BUNDjugend Bremen - ...und jetzt noch die Erde retten!
Die BUNDjugend Bremen 2015.

Die BUNDjugend Bremen 2015.

Umweltschutz – dabei denkst du in erster Linie an krasse Aktionen, bei denen sich Menschen an Bäume festketten oder Walfänger im offenen Meer jagen? Oder kommen dabei eher die Erinnerungen an deinen mäßig motivierten Geografielehrer in der Schule hoch, der mit müder Stimme in der 6. Stunde einen trockenen Monolog über die Abholzung des Regenwaldes gehalten hat? Und das fandest du immer richtig öde?

– Macht nix! Komm zu uns und du wirst sehen, dass „sich einmischen“, „kritisch sein“ und „Spaß haben“ kein Widerspruch sein müssen:

Wir tanzen im Dezember in Sommerkleidung und mit Cocktails zu Guter-Laune-Musik durch die Obernstraße, um auf die Wärmeverschwendung durch offene Ladentüren aufmerksam zu machen. Im Frühjahr veranstalten wir eine Kleidertauschparty nahe der Waterfront um gegen den Konsumwahn unserer Gesellschaft zu demonstrieren. Dass wir den Parkplatz dieses „Konsumgiganten“ dabei als Werbeplatform für uns genutzt haben, hat den Sicherheitsordnern zwar nicht gefallen, aber so haben wir wenigstens ein Maximum an Aufmerksamkeit bekommen. Im Sommer platzieren wir uns mit unserem selbst-hergestellten Müllvorhang mitten an die Schlachte, um den Leuten mal zu zeigen, wie es sich als Fisch in einem plastikvermüllten Meer so anfühlt. Im Herbst schlagen wir uns dann bei einem „regionalen Frühstück“ den Bauch voll, um klar zu machen, dass man nicht unbedingt die Bananen aus Costa Rica braucht, um beim Essen Glückgefühle auszuschütten.

Das alles hat dich neugierig gemacht? Oder fragst du dich eher, wieso wir so einen Blödsinn veranstalten und hast viel bessere Ideen für coole Aktionen? Dann komm vorbei, jeden Donnerstag um 17.30 Uhr, Am Dobben 44. Wir freuen uns auf dich! bundjugend-bremen@gmx.de

 

…und jetzt noch die Erde retten!

Die BUNDjugend setzt sich erfolgreich und öffentlichkeitswirksam in Kampagnen, Protestaktionen und Projekten für die Umwelt ein.

Re-Gründungsmitglieder der BUNDjugend in 2010

Re-Gründungsmitglieder der BUNDjugend in 2010

Wir kämpfen für gentechnikfreies Essen, eine giftfreie Umwelt, machen uns stark für die Erhaltung der Natur, für eine gerechte Globalisierung und für 100 Prozent erneuerbare Energien.

Wir glauben an eine positive Zukunft, die wir durch unseren Einsatz und unser Engagement mitgestalten und bestimmen können. Die Welt verändert sich, aber die Richtung können wir bestimmen. Die BUNDjugend bietet Raum für Meinungen und kreative Ideen. Bei uns übernehmen junge Menschen Verantwortung und bestimmen unsere Inhalte mit.

Karneval 2014

Du kannst etwas bewegen und die BUNDjugend bietet dir die ideale Umgebung, egal ob du mit deinem Engagement erst anfängst oder schon erfahren bist: Bei uns kannst du aktiv werden. In vielen lokalen und bundesweiten Projekten zu den Themen Globalisierung, Konsum, Klimawandel und Umweltbildung kannst du mitmischen und durch öffentlichkeitswirksame Aktionen unsere Bevölkerung und unsere PolitikerInnen kräftig wachrütteln. Oder du realisierst selbst ein eigenes Projekt. Dazu bieten wir dir inhaltliche und methodische Workshops und Seminare in den vielen Bereichen, wie Projektmanagement, Pressearbeit oder kreative Protestformen an.