BUNDjugend Bremen - ...und jetzt noch die Erde retten!

Besetzung des Freizi-Buntentor – Solidaritätserklärung

Die BUNDjugend Bremen erklärt sich solidarisch mit der Besetzung des Freizi Buntentor. Dieser Schritt war in unseren Augen richtig und notwending, um die Interessen der Jugendlichen angemessen zu vertreten und den Fortbestand des Freizi zu ermöglichen. Es ist ein Signal an die Politik und die verantwortlichen Entscheidungsträger*innen, die in … »

BUNDjugend gegen Shell

Die Royal Dutch Shell plc verursacht im Nigerdelta seit über 20 Jahren die schlimmste Ölkatastrophe der Weltgeschichte. Durch die Vergiftung von Trinkwasser und Ackerland sind die Lebensgrundlagen für hunderttausende Einwohner gefährdet, in friedlichen Protesten gegen die Ölindustrie wurden allein 1993 über 2000 Menschen von … »

Bremer Samba-Karneval

Wie jedes Jahr war die BUNDjugend auch diesmal wieder beim Bremer Samba-Karneval vertreten. Der Bremer Karneval ist der größte Samba-Karneval Europas und zieht jedes Jahr zehntausende Besucher an. Nachdem wir in den letzten Jahren als tierische Klimaflüchtlinge, wandelnde Solarzellen (Motto ‚Metamorphose‘) und Schweine mit … »

Viele Interessierte bei Freiwilligenbörse an der Uni

Am 22. Januar fand erstmalig eine von Studierenden organisierte „FreiwilligenBörse für das studentische Ehrenamt“ an der Universität Bremen statt. 20 gemeinwohlorientierte Organisationen, Initiativen und Vereine präsentierten sich dazu im Foyer des Gebäudes GW2 mit einem Informationsstand. Mit dabei war natürlich auch die BUNDjugend. … »

Umweltschützer fordern geschlossene Ladentüren

Von Myriam Apke „Tür zu! Auch wenn Weihnachten vor der Tür steht.“ Das haben gestern Mitglieder der BUND-Jugend Bremen von Geschäftsleuten in der Bremer Innenstadt gefordert. Sommerlich gekleidet in grünen T-Shirts und kurzen Hosen wollten die jungen Umweltschützer auf Energie- und CO 2 -Verschwendung durch offene Ladentüren aufmerksam … »

Über Rollenspiel zum bewussten Konsum

Von Silja Weisser  Oberneuland. Jugendliche mischen sich aktiv in die Politik ein, so die Idee des „Strukturierten Dialogs“. Er ist ein in Bremen vom Jugendring koordiniertes Projekt. Schülerinnen und Schüler des Ökumenischen Gymnasiums in Oberneuland diskutierten jetzt mit einer Bürgerschaftsabgeordneten und einer ehemaligen … »

Schmetterlingswiese

BUNDjugend Bremen proudly presents: Urbaner Freiraum und ökologische Vielfalt! »

Insektenhotel

Stolz steht es auf dem Bremer Werder: Unser Insektenhotel, ein Mahnmal an spätere Zeiten. »

Autofreier StadTraum

am 17. September 2012 »